Was ist der CycleHack?

  • Der CycleHack ist eine weltweite Bewegung mit dem Ziel, die Welt ein bisschen nachhaltiger zu gestalten, indem wir Hindernisse für das Fahrradfahren beseitigen.
  • Hack steht hier für unkonventionellen Lösungen, die durch die ständige Verbesserung von entwickelten Prototypen generiert werden. Als Veranstaltungsort konnten wir das FabLab Nürnberg gewinnen, die offene Kreativ- und High-Tech-Werkstatt.
  • Fachwissen ist nicht notwendig, nur Lust auf Veränderung und Selbermachen. Experten stehen zur Verfügung.
  • Lösungen und Ergebnisse werden unter der Creative Common Lizenz in einem Online-Katalog veröffentlicht und sind für alle Interessenten zugänglich.
  • Wir sind fest davon überzeugt, dass wir eine gesündere, aktivere und nachhaltigere Welt schaffen können, indem wir Einzelpersonen, Organisationen und der öffentlichen Verwaltung ermöglichen, zusammenzuarbeiten, Kentnisse und Fertigkeiten zu teilen und neue Ideen rund ums Radfahren auszuprobieren. 
  • Der 2. Nürnberger CycleHack findet vom 24. bis 25. Juni 2016 im Fablab in Nürnberg statt. Ziel ist es, in Nürnberg Barrieren für Fahhradfahrende abzubauen, Menschen für das Fahrradfahren zu begeistern und Nürnberg insgesamt fahrradfreundlicher zu gestalten.
  • 2016 SPEZIAL: Von 14 bis 18 Uhr sind unsere kleinen Besucher im KidsLab aufgefordert, an Lösungen der Probleme, die sie beim Fahrradfahren haben, zu arbeiten.
  • Die Hacks, die beim CycleHack im letzten Jahr entstanden, kannst du dir auf CycleHack.com ansehen.

Sponsoren Cycle Hack Nuremberg 2016